Druckansicht der Internetadresse:

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät

Professur für Englische Literaturwissenschaft und Anglophone Literaturen – Prof. Dr. Susan Arndt

Seite drucken

BIGSAS Festival afrikanischer und afrikanisch-diasporischer Literaturen

BIGSAS Literature Festival Bayreuth

Das alljährlich im Juni stattfindende BIGSAS-Festival afrikanischer und afrikanisch-diasporischer Literaturen ist ein politisches Literaturfestival, das die Macht der Erzählung zelebriert. Schriftsteller*innen aus Afrika und afrikanischen Diasporas treffen auf andere Künste, wobei sie mit politisch visionärer Wissenschaft und NGOs über Erinnerung und Visionen diskutieren, die globale Begegnungen aus afrikanischen Ländern und ihren Diasporas heraus betrachten. Es findet alljährlich im Juni statt und thematisiert Gerechtigkeit, Feminismus, LGBTIQism, Kolonialismus, Rassismus, Migration und Umweltschutz.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.bigsas-litfestival.com

Den Reader zum Festival finden Sie hier: https://www.edition-assemblage.de/buecher/afrofictional-interventions/

Nächstes Festival:

  • 2019 kNOWledgeS Matter - Wissen schafft

Vorherige Festivals:

Kontakt:
Prof. Dr. Susan Arndt, Direktorin
susan.arndt@uni-bayreuth.de


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Susan Arndt

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt