Druckansicht der Internetadresse:

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät

Professur für Englische Literaturwissenschaft und Anglophone Literaturen – Prof. Dr. Susan Arndt

Seite drucken

Studium

Das Studium der Anglistik widmet sich der Literatur und Kultur Großbritanniens sowie anderer anglophoner Literaturen der Welt, die in der Fachsprache oft als „Neue Englischsprachige Literaturen und Kulturen“ (NELK) bezeichnet werden. An der Universität Bayreuth wird dieser Ansatz von der Professur für Englische Literaturwissenschaft und Anglophone Literaturen (Prof. Dr. Susan Arndt) vertreten, die sich selbst als Transkulturelle Englischstudien / Transcultural English Studies versteht. Sie macht es sich zur Aufgabe, literarische und kulturelle Prozesse als globale Begegnungsprozesse wandernden LiteraturWissens zu verstehen und sie komparatistisch zu lesen, transdisziplinär zu untersuchen und historisch zu kontextualiiseren. Der Analyseblick schärft sich dabei u.a. durch theoretische Ansätze der Trans*textualität, Zukunft, Intersektionalitätsstudien, Postcolonial Studies, Gender und Queer Studies sowie des Posthumanismus.

Eine Liste unserer BA, MA und Lehramts-Studiengänge mit Links zu Studienführern und Prüfungsordnungen finden Sie auf den Seiten der Fachgruppe Anglistik/Amerikanistik.

Die Lehre, die an der Professur für Englische Literaturwissenschaft und Anglophone Literaturen angebunden ist, macht es sich zur Aufgabe, in Theorien und Methoden der Literaturwissenschaft einzuführen und ausreichend Raum dafür zu bieten, diese Theorien und Methoden in der Relektüre literarischer und filmischer Texte zu praktizieren. Ein kulturwissenschaftlicher Ansatz und eine transdisziplinäre und komparatistische Perspektive gehören ebenso zum Lehrkonzept wie das Streben, Lehre und Wissenschaft zu verzahnen, um Lust zum Denken, Mut zum Infragestellen und Wissen zum Lernen und Verlernen zu lehren. Dabei sind die Lehrinhalte so gestaltet, dass sie befähigen sollen, auch andere als direkt gelehrte Texte und Kontexte analytisch und kreativ zu durchdringen. So lehren die Lehrveranstaltungen die Kompetenz, Kulturen und Gesellschaften darüber zu verstehen, wie diese in Literaturen erzählt und durch diese Erzählungen geprägt werden. Damit ebnet diese Lehrphilosophie berufliche Wege u.a. in Wissenschaft, Bildung, Politik, Journalismus oder Wirtschaft.

Alle Studierenden sind eingeladen, über den "Meta Course Transcultural English Studies“ ergänzende Lehrinhalte zu erlernen und selbst zu gestalten. Prüfungsleistungen können je nach Modulformat in Form von Texteinträgen oder Videoclips erbracht und hier anderen Studierenden zur Verfügung gestellt werden.

Anmeldung zu den LehrveranstaltungenEinklappen

Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen erfolgt in CAMPUSonline.

Wissenschaftliches SchreibenEinklappen

Der Guide to Academic Writing liefert eine Zusammenstellung der Anforderungen des akademischen Schreibens. Formale Anforderungen einzuhalten und Quellen richtig zu zitieren sind zentrale Aspekte des akademischen Schreibens und fließen in die Benotung Ihrer Arbeit ein.

Download: Guide to Academic Writing

LiteraturempfehlungenEinklappen

Hier finden Sie eine Liste unserer Literaturempfehlungen.

BibliothekEinklappen

Bitte beachten Sie auch die Informationen und Informationsblätter der Universitätsbibliothek Bayreuth, und lassen Sie sich nach Möglichkeit in die Nutzung der Bibliothek und des Datenbankinfosystems einweisen. Nützliche Datenbanken für die Recherche sind zum Beispiel MLA und JSTOR. Es besteht dann die Möglichkeit, Titel per Fernleihe von anderen Universitätsbibliotheken zu bestellen. Inhalte sind teilweise nur über eine IP-Adresse der Universität Bayreuth zugänglich, für die die Nutzung eines VPN-Client und eines Proxy-Servers nötig sind (Anleitung).

e-LearningEinklappen

Eine weitere wichtige Informationsquelle für Sie ist der E-Learning Server der Universität Bayreuth. Dort finden Sie Materialien, Diskussionsforen und weitere Inhalte zu den verschiedenen Lehrveranstaltungen.

StudienberatungEinklappen

Bei Fragen zu Ihrem Studium stehen Ihnen die Lehrenden der Fachgruppe in ihren Sprechstunden gerne zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine institutionalisierte Fachstudienberatung.

Für konkrete Fragen zu Ihren jeweiligen Studiengängen sind die Moderatoren dieser Studiengänge zuständig. 

Weitere Hinweise und Beratung zu Ihrem Studium erhalten Sie auch von der Fachschaft der Fakultät.

AuslandsstudiumEinklappen

Informationen zum Studium im Ausland wie auch zu Stipendien für das Auslandsstudium finden Sie hier.


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Susan Arndt

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt